001

Nächsten Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

 

ist in Deutschland eine junge Sportart und hat seinen Ursprung in England, es heißt übersetzt einfach nur „Gehorsam“. Der Hund soll immer motiviert und freudig die perfekte und absolut präzise Ausführung der geforderten Übungen zeigen. Deshalb wird Obedience auch als „Teamarbeit in Perfektion“ beschrieben. Die Distanzarbeit ist eine Herausforderung, hier muss der Hund mit einem Abstand zum Hundeführer gehorchen.

Obedience ist in 4 Leistungsstufen aufgeteilt

  • Beginner - Klasse
  • Klasse 1
  • Klasse 2
  • Klasse 3

Die Beginner - Klasse wird durch die VDH-Obedience-Prüfungsordnung (VDH-OB PO) geregelt, hier wird sehr auf die Wesensüberprüfung des Hundes wert gelegt.

Übungen Beginner- Klasse

  • Verhalten gegenüber anderen Hunden
  • Stehen und Betasten
  • 2 min. Liegen mit Sichtkontakt
  • Leinenführigkeit
  • Freifolge
  • Sitz aus der Bewegung
  • Voraussenden zum Platz
  • Abrufen
  • Apport auf ebener Erde
  • Kontrolle auf Distanz
  • Gesamteindruck

Die Klasse 1,  2 und 3 werden durch das FCI-Reglement vorgegeben, somit entspricht die Klasse 3 der FCI-Internationale-Obedience-Klasse, in dieser Klasse werden auch Europa- und Weltmeisterschaften durchgeführt, es wird eine kontinuierlich ansteigende Leistungsanforderung und Weiterentwicklung der Übungen erkennbar.

Übungen Klasse 1

  • 2 Minuten liegen ohne Sichtkontakt          
  • Freifolge
  • Steh aus der Bewegung
  • Kommen auf Befehl
  • Sitz aus der Bewegung
  • In ein Quadrat schicken mit Platz
  • Apport auf ebener Erde
  • Kontrolle auf Distanz
  • Sprung über die Hürde
  • Gesamteindruck          

 

Übungen Klasse 2

  • 1 Minute sitzen mit Sichtkontakt
  • Freifolge
  • Steh und Sitz aus der Bewegung
  • Kommen mit Steh
  • In ein Quadrat schicken mit Platz u. Abrufen
  • Apport (Holz) mit Richtungsanweisung
  • Geruchsunterscheidung aus max. 6 Gegenständen
  • Kontrolle auf Distanz
  • Holz-/Metallapport über die Hürde
  • Gesamteindruck

 

Übungen Klasse 3

  • 2 Minuten sitzen ohne Sichtkontakt
  • 4 Minuten liegen ohne Sichtkontakt          
  • Freifolge
  • Steh, Sitz, Platz aus der Bewegung
  • Kommen mit Steh und Platz
  • In ein Quadrat schicken
  • Holzapport mit Richtungsanweisung
  • Metallapport über die Hürde
  • Geruchsunterscheidung aus max. 6 Gegenständen
  • Kontrolle auf Distanz